Um die Werkstatt weiter zu optimieren, musste eine mobile Lösung für meine Hobelmaschine her. Ich wollte diese möglichst flexibel in der kompletten Werkstatt einsetzen, daher war ein Unterschrank mit Rollen die beste Lösung hierfür.
Da ich sowohl den zeitlichen, wie auch den finanziellen Aufwand in Grenzen halten wollte, habe ich mich für OSB Platten für den Bau entschieden. Die Platten hatte ich noch in der Werkstatt. Nur die Blue Wheels musste ich kaufen.

Hier das Video zum Bau des Unterschranks:

Jetzt kann ich den Hobel überall in der Werkstatt einsetzen ohne diesen ständig herumtragen zu müssen. Es war nur ein kleines Projekt, aber es hilft mir ungemein! Manchmal sind es eben die kleinen Dinge, die helfen?.

Verwendete Materialien:
OSB Platten: http://amzn.to/21KZ2EN
Blue Wheels: http://amzn.to/2cE1rl1

Verwendete Werkzeuge:
Makita Schrauber: http://amzn.to/21KZsuX
Festool Bits: http://amzn.to/21KZLWD
Tischkreissäge: http://www.holz-metall.info/shop1/art…