Wie man Glas zuschneidet | Ohne Scherben zu produzieren

Jeder Bastler kennts: Irgendwann kommt ein Projekt, in dem man eine auf Maß geschnittene Glasscheibe oder einen zugeschnittenen Spiegel braucht. Steht man vor dem Problem, gibt es drei Möglichkeiten:
1. Man kauft sich zugeschnittene Scheiben
2. Man weicht auf Plexiglas aus (und schneidet es an der Kreissäge zu)
3. Man schneidet sich das Glas einfach selbst zu

Variante 1 empfinde ich für zu umständlich und zu teuer. Variante 2 ist durchaus ein gangbarer Weg. Nur wird das Plexiglas irgendwann vergilben, was nicht sonderlich toll aussieht. Variante 3 braucht zwar etwas Übung aber wenn man den Dreh raus hat, ist es die beste Lösung.

Und damit der Einstieg etwas einfacher wird, habe ich euch ein Video erstellt:

Im Video habe ich allerdings zwei Dinge nicht ganz richtig gemacht:
1. Setzt beim schleifen von Glas immer eine Atemschutzmaske auf!
2. Schneidet das Glas nur einmal, beim zweiten Scheiden kann es zum Bruch des Glases kommen.

Wer nun wissen möchte, wofür ich diese Scheibe benötige, der sollte sich den Beitrag zum Bilderrahmen bauen ansehen.

*** Anzeige ***
🛠 Im Video verwendet 🛠
*Glasschneider: https://amzn.to/2B55aHc
*Winkel: https://amzn.to/2AmV2d3
*Schutzbrille: https://amzn.to/2MWLVm0
*Arbeitshandschuhe: https://amzn.to/37pYIqx

*) Mit * gekennzeichnete Links in meiner Videobeschreibung sind Afilliate-Links. Dies bedeutet: Durch gesponserte Links bekomme ich eine kleine Provision, der Kaufpreis für euch erhört sich dadurch nicht! Kauft ihr Waren über einen solchen Link, Unterstützt ihr damit den Kanal. Vielen Dank.

Schlagwörter: ,

Related Post